73449 Beiträge in 9023 Themen - von 3608 Mitglieder - Neuestes Mitglied: Wilfried45

collapse

Autor Thema: ...selten so gelacht  (Gelesen 4008 mal)

Offline schmunzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
  • PLZ: 09526
...selten so gelacht
« am: März 08, 2010, 15:18:59 »
da kann ich auch mal was zum Lachen beisteuern: Vor 20 Jahren, im Januar oder Februar 1990, bekam ich, Soldat im 2. DHJ und Fahrer einer Versorgungs-Transport-Einheit (VTE = Koffer-LO mit Gulaschkanone)  Einsatzbefehl zur Versorgung irgendeiner kleinen Übung.
Also LO gestartet, dem Koch Bescheid gesagt: tu schon mal wasser auffüllen in die Gulaschkanone, ich komm gleich ankuppeln. Beim Ankuppeln half noch ein ZB, da ich noch bischen Zeit hatte, dachte ich, die blöde Hakenkupplung geht aber schwer, bisschen Öl ran, Splint auch geölt, Koch stieg ein, los gehts..... gleich quer über den Exerzierplatz, war zwar verboten, aber viel kürzer und viel bequemer als der holprige Weg um den ganzen Block, wird schon keiner sehen, aber nee, der halbe Stab steht vorm Offiziersgebäude und macht Rauchpause, mittendrin unser Kommandeur Rückwärtige Dienste, der stellv. Kompaniechef und mein Zugführer Oberleutnant S.
Oje, wenn das keinen Ärger gibt....O-Ton RD: Genosse Oberleutnant, warum befährt der Soldat den Explatz? OL: ...Äh, da gibts bestimmt einen Grund dafür...   
Ich bin schön langsam im Standgas bis ans 50 m entfernte Kasernentor getuckert, bremse und will eben meinen Fahrauftrag dem Wachposten reichen, da rummst es irgendwo hinter mir, der Wachposten stiert entgeistert hinter den LO und meint zu mir: \"Hast grade Deine Feldküche verloren...\" Ich: \"Haha, selten so gelacht\" Sicherheitshalber doch ausgestiegen: Scheiße, durch das Bremsen hat das Wasser in der Küche geschwappt und der frisch geölte Splint hatte die Kupplung scheinbar schon vorher verlassen, die Hakenkupplung hat sich aus unerklärlichen Gründen geöffnet und die Feldküche lag mit der Gabel auf der Staßen hintem LO. Der ganze Stab hat lange Hälse gemacht, ich hab mit Posten und Koch die Küche wieder hochgehievt und dann schnell weg zum Einsatz.
Als ich wiederkam, mußte ich zum Schirrmeister, der hat mir nach der Standpauke in stark erhöhter Lautstärke (\"UNVERANTWORTLICH...VERKEHRSGEFÄHRDUNG, ...WENN DAS
DRAUßEN PASSIERT WÄRE...UNSCHULDIGE FUßGÄNGER.....TODESGEFAHR....FRAUEN UND KINDER....)  2 Stempel reingedrückt ( für Wessis: sowas ähnliches wie Punkte, bei 5 Stempel war n die Fleppen weg) und fortan war das erste, was ich zu hören bekam, wenn ich, wo auch immer im Regiment, mit meiner Gulaschkanone
auftauchte: \"Sach mal, kennt Du den, der am Kasernentor...\" \"JA\"  oder: \"warst Du der, der die Feldküche ver...\" \"JAAA\"
Wie sagt man so schön: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen

Offline ANA

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1020
Re: ...selten so gelacht
« Antwort #1 am: März 08, 2010, 20:24:26 »
Und trotzdem kannste heute nicht vom LO lassen.
Hast du den Robur schon zugelassen?
Viele Grüße
Uwe
Trabant 601 deluxe Bj 70 orginal!
Trabant 1.1U LPG,G-Kat
Multicar M25
Robur Koffer
Robur Doppelkabine
Robur LO 1801A mit Motor Ld 3001

Offline Burtz4

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
Re: ...selten so gelacht
« Antwort #2 am: März 08, 2010, 22:40:18 »
Hy,
schön gelacht.
Trotzdem Anfängerglück... ;D
SMH 3
Bastei 351
ETZ 250 F
Lo 3000 MZ

Offline schmunzel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
  • PLZ: 09526
Re: ...selten so gelacht
« Antwort #3 am: März 09, 2010, 12:11:58 »
Hi Uwe, mangels Alter noch nicht zugelassen, aber ich setz mich ab und zu mal rein, mhh, wie das schon riecht im Fahrerhaus, noch richtig wie Zone ;)

Offline G221

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 206
  • LO 2002 A, UAZ 469B
Re: ...selten so gelacht
« Antwort #4 am: März 10, 2010, 15:00:48 »
Nette Geschichte, hab herzahft gelacht. Kenne das, hab bei der Fahne auch LO gefahren (mit Stabsausrüstung - soll heißen mit drei kompl. 16 Mann Zelten bis hin zur Klobrille ;-) ) , mit 1000l Wasserkuh hintendran. Die hatte die Macke, sich öfters mal eines Rades zu entledigen. War so Bj. mitte 50iger und trotz allem nicht kaputt zu kriegen...
Erklärung mit vier Buchstaben: Is so!

Klingt alles komisch - is aber so!

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Umrüstung Leuchtmittel H4 auf LED von Egon-lo
[Gestern um 21:50:00]


Re: Zündkerzen von Ilu
[Mai 24, 2024, 18:31:06]


Re: Zündkerzen von Mario
[Mai 24, 2024, 09:26:14]


Re: Wofür ist diese Pumpe? von Mario
[Mai 24, 2024, 09:21:37]


Re: Zündkerzen von Хелмар
[Mai 24, 2024, 07:12:56]


Zündkerzen von Ilu
[Mai 24, 2024, 04:34:06]


Re: Wofür ist diese Pumpe? von Хелмар
[Mai 23, 2024, 16:40:39]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...