70094 Beiträge in 8663 Themen - von 3361 Mitglieder - Neuestes Mitglied: SalinaVeig

collapse

Autor Thema: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987  (Gelesen 491 mal)

Offline elcalimero

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Fahrzeug: Chevrolet Captiva - Robur 2002 AKF
  • PLZ: 45892
Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« am: September 28, 2021, 11:51:33 »
Ich habe bei der Suche nach neuen Radbremszylindern 2 unterschiedliche gefunden. Welche brauche ich? 31,8mm oder kleinere? Die waren irgendwas mit 25mm. Ich möchte mir die im Vorfeld besorgen um den Robur rollbar zu halten.
Versuche nicht besser zu sein als andere,Versuche besser zu sein als du es gestern warst.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1870
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« Antwort #1 am: September 30, 2021, 09:42:12 »
Hallo,

31,8 mm ist für LO/D 2002

Die 25mm waren nach meiner Kenntnis an 3000...er Modellen verbaut, auch weil diese ohne BKV.
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline elcalimero

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Fahrzeug: Chevrolet Captiva - Robur 2002 AKF
  • PLZ: 45892
Re: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« Antwort #2 am: September 30, 2021, 09:48:27 »
Super danke für die Antwort ;D
Versuche nicht besser zu sein als andere,Versuche besser zu sein als du es gestern warst.

Offline elcalimero

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Fahrzeug: Chevrolet Captiva - Robur 2002 AKF
  • PLZ: 45892
Re: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« Antwort #3 am: September 30, 2021, 09:57:36 »
Hallo,

31,8 mm ist für LO/D 2002

Die 25mm waren nach meiner Kenntnis an 3000...er Modellen verbaut, auch weil diese ohne BKV.

Vorder und Hinterachse sinds die gleichen?
Versuche nicht besser zu sein als andere,Versuche besser zu sein als du es gestern warst.

Offline RoBi

  • Guru
  • ******
  • Beiträge: 1870
  • Fahrzeug: LD 2002 A (ex-Mz) mit Womo-Aufbau
  • PLZ: 07546
Re: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« Antwort #4 am: September 30, 2021, 10:46:50 »
Bei den 2002 meistens vorne + hinten die gleichen verbaut. Hinten dann Regulierung über Lastabhängiger Druckbegrenzer (LAD) Oftmals nur BKV für vorne.

Die 3000-er hatten (Achtung, gefährliches Halbwissen möglich) hinten 25 mm und vorne 38 mm.
Robur im Museum ist wie Asche in der Urne. Nur auf der Straße leben sie weiter!
Unser RoBi hat schon DDR - BRD - Frankreich - Spanien - Luxemburg - Andorra - Portugal - Polen - Slowenien - Österreich - Litauen - Lettland - Estland gesehen.

Offline mirkanic12

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 498
Re: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« Antwort #5 am: September 30, 2021, 22:31:15 »
Robi... Bei einem 3001 gab es nur für hinten einen BKV. Vorne waren die 38-er ohne verbaut. Ergo... größere RBZ beim Fahren ohne BKV. Die kleineren also mit. Bei den 25-er kenne ich mich nicht aus.

Offline elcalimero

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
  • Fahrzeug: Chevrolet Captiva - Robur 2002 AKF
  • PLZ: 45892
Re: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« Antwort #6 am: November 15, 2021, 12:48:36 »
Also sollten diese für vorne und für hinten passen???


https://www.ebay.de/itm/153807363212?hash=item23cfa21c8c:g:840AAOSw1kZeKsiA
Versuche nicht besser zu sein als andere,Versuche besser zu sein als du es gestern warst.

Offline Basti83

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Fahrzeug: Robur LO 2002 AKSF MIII
  • PLZ: 14974
Re: Radbremszylinder LO 2002 BJ 1987
« Antwort #7 am: November 15, 2021, 15:21:20 »
Im groben sind die 31,8 mm Bremszylinder alle die selben. Egal ob Robur, ZT usw.

Pass aber auf das du die Radbremszylinder mit Langer Entlüftungsschraube und Stutzen bekommst. Sonst musst du die teuer Nachkaufen.

siehe: https://www.ebay.de/itm/194403212062?hash=item2d43559b1e:g:0Z8AAOSwlgthVW7t

Die Ankerplatte ist recht dick und denn da ran kommen wird oll.

 

* Benutzer-Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Spenden

Gefällt es euch hier?

* Ersatzteile für Robur

Ersatzteile für den Robur gibt es im Oldtimerlädchen

Oldtimerlaedchen-Schirge
Anton Jäckel
oldtimerlaedchen@yahoo.de
www.oldtimerlaedchen.de
Tel: 01737662947

Bestellungen per E-Mail mit Teilenummern aus dem letzten Ersatzteilkatalog oder direkt im Online-Shop

* Neueste Beiträge

Re: Sturz Allrad-Vorderachse einstellen - Sammelbestellung von RoBi
[Gestern um 12:04:07]


Re: Robur Wohnmobil von womo
[Dezember 03, 2021, 21:24:35]


Re: Robur Wohnmobil von Norbert04
[Dezember 03, 2021, 16:33:28]


Re: Robur Wohnmobil von Olaf
[Dezember 03, 2021, 13:54:57]


Re: Robur Wohnmobil von Toni
[Dezember 03, 2021, 13:51:34]


Re: Robur Wohnmobil von Ello_2500
[Dezember 03, 2021, 13:49:28]


Re: Robur Wohnmobil von RoBi
[Dezember 03, 2021, 13:44:02]

* Top Foren

* Webmasters Brotwerwerb

Kistenladen
Jurtenland
Scoutladen
Troyerladen

Ein kurzer Besuch freut uns natürlich...